Samstag, 29. Oktober 2011

Sag mir keine Sachen die ich nicht hören will !

Listen to: Jennifer Rostock- Irgendwo Anders

2584588.jpg

Kennt ihr dieses total beschissene Gefühl wenn sich jemand der einem wichtig ist plötzlich total verändert ? Oder einfach nur komisch drauf ist ? Wenn ihr die ganze Zeit das Gefühlt habt etwas falsch gemacht zu haben und die ganze Zeit die Schuld bei euch sucht ? Ihr Denkt ewig darüber nach, was denn passiert sein könnte ? Zerbrecht euch den Kopf darüber und seid gleichzeitig unendlich verletzt ? Danke dir .

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Mannheim.








Wenn man die richtigen Menschen dabei hat, ertägt man einfach alles ♥
( Auch langweilige Schulausflüge )

Sonntag, 23. Oktober 2011

Listen to: He is We- I wouldn't mind.


Liebe lässt sich nicht steuern. Liebe ist nicht immer eindeutig. Liebe verwirrt. Liebe tut weh. Liebe ist die größte Macht. Liebe ist undefinierbar. Liebe ist Glück. Liebe ist Schmerz. Liebe macht high. Liebe macht einen kaputt. Liebe ist das schönste. Liebe ist das schrecklichste. Liebe ist nichts anderes als man selbst.

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht.


Vielleicht kennt das ja jemand, oder einer von euch hat das schonmal erlebt, dass er einen sehr,sehr guten Freund hatte oder eine sehr, sehr gut Freundin... und irgendwann so, man sieht sich jeden Tag, irgendwann wird da vielleicht so nen bisschen mehr draus als nur Freundschaft und man will sich das selber garnich eingestehn, und der andere will es vielleicht auch garncih wirklich wahrhaben was da vielleicht grade passiert und man traut sich aber niemals es zu sagen, weil man Angst hat das kaputt zu machen was man vielleicht grade schon hat und manchmal geht man daran fast kaputt.


Dienstag, 18. Oktober 2011

Listen to : Gappy Ranks- Longtime




Heute nen wunderschönen Nachmittag mit Käddi gehabt :D Es gibt doch nix schöneres als mit Tee, Keksen und Decken auf ner Wiese Französisch zu ,,lernen'' oder ? :D

Dienstag, 11. Oktober 2011

Listen to: Selig- wir werden uns wieder sehen.


Kennst du das Gefühl, wenn alles einfach an dir vorbei zieht und du garnicht wirklich reagierst? Ganz egal was passiert, du träumst einfach vor dich hin und weißt noch nichtmal von was du träumst? Du bist so in Gedanken versunken, dass du die Gedanken nicht mehr mitbekommst? Du fühlst dich nicht angesprochen, auch wenn jemand deinen Namen ganz Laut schreit?Das Leben zieht an dir vorbei, du tust eigentlich nichts und Abends fällst du in dein Bett, bist erschöpft und fragst dich, wo die Zeit hin ist...Du vergisst zu essen und machst anstattdessen unwichtige Dinge doppelt. Du willst Morgends nicht aufstehen und würdest lieber noch einen Tag schlafen, oder eine Woche, oder einen Monat, oder vielleicht ein ganzes Jahr...Du suchst die ganze Zeit nach einem Grund. Einem Grund für etwas, was du nicht mit Worten beschreiben kannst. Du kannst dich in diesen Tagen nicht wirklich an den kleinen Dingen des Lebens freuen weil du so in alles versunken bist... Das dumme daran ist, dass währenddessen ein riesen Chaos in deinem Kopf entsteht, das du nicht ordnen kannst weil dir so viel im Kopf herumschwirrt dass du den Sinn dahinter nicht mehr siehst...

Text von Milly ♥

Montag, 10. Oktober 2011

Nothiiiiiiing.

Mein Blog wird in letzter Zeit n bisschen vernachlässigt weil mein armer Laptop wegen so einem verdammten Facebook-Virus kaputt ist :/ Aber es gibt auch nich wirklich was neues :) Es ist jetzt Oktober und es wird Herbst,ich freu mich :)


Hier noch ein schönes Lied von Jennifer Rostock. Die Frau ist einfach mega!